News

3:5 - 5:3 ! Knapper 1. Jugendspieltag. Wie man es dreht und wendet.

03.09.2016

Mit einem 3:5 verpasst die 2.Jugend knapp den perfekten Saisonauftakt, während die 1.Jugend sich mit einem 5:3 für die Saison heiß geschlagen hat.

Dabei hätten die Spiele der 1.Jugend nicht knapper sein können.
Das 1.HD, 2.HD, 1.HE im Dritten, Nico und Katta holen im Mixed den ersten Satz mit 30:28 und Luca dreht ein 20:16 und gewinnt damit sein Spiel.
Unser Neuzugang Annika hat dafür ihrer Gegnerin keine Chance gelassen und holt den ersten Satz zu 5, bevor die Gegnerin das Spiel aufgegeben hat.

Ein toller Einstand bei dem die ganze Mannschaft komplett mit 4 Herren und 4 Damen angetreten ist.

Die 2. Jugend musste dafür gegen starke Barkhausener das Nachsehen haben.
Aus Trainersicht haben die Jugendlichen aber alle über ihren Erwartungen gespielt und somit drei starke Punkte geholt. Das ist was zählt!
Marline hat sowohl ihr Mixed mit Simon als auch das Doppel mit Felicia gewonnen. Den dritten Punkt holte das zweite Doppel mit Jan-Eric und Lucas Karweg, der für den verhinderten Robin gespielt hat.

Das war der erste Jugendspieltag in Kürze.
Ab ins Bett nach dem längsten Jugendspiel, das ich hier im Verein erleben durfte!

Jugend 2016 b 700

Auf dem Foto:
v.l. Luca Lenger, Nico Saßmannshausen, Katharina Wild, Line Getrost, Annika Kleppsch, Valerie Düker, Jannis Wöstefeld, Nele Große, Simon Bollenbach, Lucas Karweg, Philipp Grube

Es fehlen: Marline Herrmann, Ann-Christin Bednarek,Felicia Froreich, Lucia Wagner, Astrid Hartrumpf, Jan-Eric Tügel, Robin Packmohr

Jascha Benecke

Hallenzeiten in den Sommerferien 2016

09.07.2016

In den Sommerferien haben wir die letzen zwei Wochen Zeiten zum Trainieren bekommen.

Mo. 08.08.16 18:00 - 22:00 Uhr Gymnasium 3-fach Halle Süd
Do. 11.08.16 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Mo. 15.08.16 18:00 - 22:00 Uhr Gymnasium 3-fach Halle Süd
Do. 18.08.16 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Mo. 22.08.16 18:00 - 22:00 Uhr Gymnasium 3-fach Halle Süd

Von 18:00 - 20:00 Uhr haben die Schüler und Jugendlichen Priorität
von 20:00 - 22:00 Uhr haben die Senioren Priorität

Sollte dennoch Platz vorhanden sein, kann auch während der anderen Zeit trainiert werden.

Saisonvorbereitung

Montags Abends bietet Christian seine alljährliche Saisonvorbereitung auf dem Sportplatz des IKG an. Dieses findet um 18.30 Uhr auf den Tennisplätzen im hinteren Bereich statt. Jeder, ob jung oder alt, ist herzlich eingeladen, hier zusammen Kraft, Koordination, Kondition und badmintonspezifische Ausdauer zu trainieren.
Mitzubringen sind: Schläger, Isomatte, Handtuch und Wasser

Heiko Boekhoff

Mannschaften stehen - Neue Trainingszeiten

27.06.2016

Letzten Freitag hatten wir uns zur Mannschaftssitzung in der Halle zusammengefunden und über verschiedene Sachen diskutiert:

- Mannschaftsaufstellung
- Verlegungen
- Trainingszeiten
- Senioren-Training

Alle Ergebnisse der Diskussion und die jeweiligen Beschlüsse findet ihr im Protokoll "Mannschaftsbespechung + Anhang" im Archiv des Login-Bereiches.

Die leicht veränderten Trainingszeiten, die hauptsächlich nur die Senioren betreffen, werden nach den Sommerferien eingeführt und sind jetzt schon im Menu Downloads einzusehen.

.

Jascha Benecke

Doppel-Silber bei den Bielefelder Stadtmeisterschaften

07.06.2016

Am letzten Sonntag haben unsere jugendlichen Damen ihre Qualität auf dem Court bewiesen.

Ann-Christin und Felicia konnten sich im Mädchendoppel U15 nach vier anstrengenden Spielen über einen tollen 2. Platz freuen und auch unsere jugendlichen Damen Marline und Katharina räumten mit nur einer Niederlage gegen die späteren Erstplatzierten im Mädchendoppel U19 den zweiten Platz ab.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Da darf das Siegerfoto natürlich nicht fehlen :)

20160606_191643

Jascha Benecke

Erfolgreiches Trainingscamp mit dem Bundestrainer a.D.

23.05.2016

Schon ist es wieder vorbei, unser lang ersehntes Trainingscamp unter der Leitung des ehemaligen Bundestrainer Hans-Werner Niesner. 



Zuallererst möchten wir uns auf diesem Weg bei unserem hochrangigen Gast und Trainer Hans-Werner Niesner und seinem Co-Trainer Joe Bock bedanken, die keine Mühen und Kosten gescheut haben aus dem Norden der Republik (Flensburg und Wolfsburg) anzureisen, um für uns ein abwechslungsreiches Trainingscamp zu ermöglichen. 



30 Teilnehmer aller Altersklassen, von U13 bis O60 und aller Spielstärken haben sich am letzten Wochenenden durch über 15 Stunden Trainingseinheiten gekämpft und unter Anleitung an ihrer Schlag- und Spieltechnik, aber auch an Taktik und Badmintonverständnis gefeilt. 



Die drei Tage Training waren kräftezehrend. Für so manchen war das harte Warm-Up am Sonntag weniger eine Freude, als mehr eine Qual. Doch umso stolzer können alle sein, dass sie am Sonntag Nachmittag das als Leistungstraining gradierte Programm erfolgreich absolviert haben.


„Kenntniserweiterung durch Wissensmehrung.“

So hat es Hans-Werner am Ende auf den Punkt gebracht und damit lässt sich das Wochenende auch gut resümieren. Vielen von uns konnten nicht nur Tipps und Tricks bzgl. bestimmte Techniken oder Schlägen näher gebracht werden, sondern es wurde ein allgemeines Verständnis über unseren Lieblings-Sport und die Techniken und Taktiken vermittelt, was vielen die Augen etwas mehr geöffnet hat.



Viele lobende Worte gab es für alle Teilnehmer und ihr Engagement, für die ehrenamtliche Arbeit in unserem Verein und die nahtlos perfekte Organisation des Camps. Beim Pressetermin war selbst die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Bad Oeynhausen Helke Nolte-Ernsting begeistert, was wir zusammen mit Hans-Werner auf die Beine gestellt haben. 
Hans-Werner hat ihr versprochen und uns versichert, dass er gerne bereit ist, wieder zu uns zu kommen, um weiter mit uns an uns zu arbeiten.



Das nehmen wir beim Wort und freuen uns bereits auf das zweite Trainingscamp mit Hans-Werner Niesner.

IMGP4124
Die Bilder vom Wochenende gibt es in der Fotogalerie

Jascha Benecke

Uhrenumstellung

04.04.2016

Wir haben wieder Sommerzeit. Das bedeutet nicht nur, dass es abends draußen wieder länger hell bleibt, sondern auch dass das Training am Montagabend um eine halbe Stunde nach hinten verschoben wird.

Schüler- und Jugendtraining ab 18:00 Uhr.
Senioren-Training bei Christian ab 19:00 Uhr.
Senioren Frei-Spielen: ab 19:30.

Die Halle steht uns nun wieder bis 22:00 Uhr zur Verfügung.

.

Jascha Benecke

Anmeldestart für Externe für das Badmintoncamp

28.03.2016

Hallo Badmintonspieler im Kreis,

wir der 1.SC Bad Oeynhausen haben uns den ehemaligen Bundestrainer Hans Werner Niesner zu einem Trainingscamp vom 20.05. bis 22.05.2016 eingeladen.

Wir haben noch Restplätze frei und laden interessierte Spieler herzlich ein, an unserem Camp teilzunehmen.

Wir nehmen Anmeldungen ab dem 01.04.16 an. Bitte leitet diese Info auch an andere interessierte Badmintonspieler weiter.
Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmerplätzen zur Verfügung haben entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Meldeadresse siehe unten.

Die Fakten zum Camp:

Die persönliche Spielstärke ist nicht entscheidend, es kann jeder mitmachen der Lust auf ein sportliches und geselliges Wochenende hat.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.
Stattfinden wird das Camp in der 3-fach Halle im Gymnasium am Grünen Weg im Schulzentrum Süd in Bad Oeynhausen. Als Tip für Aussenstehende, der Zugang zur Halle und Parkmöglichkeiten sind am Besten über die Bessinger Straße zu erreichen. Siehe Hallenplan


Enthalten ist :

3 Tage Badmintontraining mit 4 Trainingseinheiten und Verpflegung

Freitag : Abendsnack
Samstag : Mittagessen und Abendsnack
Sonntag : Mittagessen

Kostenbeitrag: 99,-€

bitte überweisen auf das Konto:
Stadtsparkasse Bad Oeynhausen
IBAN: DE 07 490 512 85 0000 304 600
BIC:WELA DE D1 OEH

Unter Verwendungszweck deinen Namen und “ 1SCO Trainingscamp”


Nicht enthalten sind persönliche Ausgaben: Getränke und Bälle (Federbälle, bitte mitbringen oder im Camp zum Selbstkostenpreis erwerben)


Zeitplan:

20.05. Freitag:
20.00-22.00 Uhr - Gruppe kennen lernen und
- Inhaltliche Vorschläge oder Wünsche besprechen
- erstes Training
- incl. Abendsnack

21.05. Samstag:
10.00-13.00 Uhr - Training
13.00-14.30 Uhr - Mittagspause incl. Essen
14.30-19.00 Uhr - Training mit kleinen Pausen
danach - Gemeinsames Abendessen mit ruhiger Nachbesprechung

22.05. Sonntag:
10.00-12.00 Uhr - Training
12.00-13.00 Uhr - Mittagspause incl. Essen
13.00-15.00 Uhr - Training


Anmeldung und Fragen bitte per email an trainingscamp@1sco-badminton.de


Weitere Infos auf www.1sco-badminton.de/trainingscamp.php



Gruß

Heiko Boekhoff

Heiko Boekhoff

Training in den Osterferien

15.03.2016

Die Hallen sind in der ersten Osterferienwoche für das Training geschlossen.

Am Donnerstag den 31.03. und Freitag den 01.04., sind die Hallen wieder für uns auf.

Schöne Osterferien,

Heiko

Heiko Boekhoff

Großartige Beteiligung bei Jugendvereinsmeisterschaften

15.02.2016

Einzel-Vereinsmeisterschaften der Jugendlichen und Schüler

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Einzel war die 3-Fach-Halle im SZ Süd gut mit Teilnehmern gefüllt, sodass unsere 9 Felder oft nicht ausgereicht haben.
22 Kinder zwischen 12 und 18 Jahren haben am frühen Sonntagmorgen trotz des Nightflights am vorangegangen Abend den Weg in die Halle gefunden und es wären noch mehr gewesen, wenn nicht spontan 5 Kinder krankheitsbedingt abgesagt hätten Ergo: Quantität ist schon mal vorhanden.

Die Kinder battelten sich in einem neuen System in Vorgruppen und K.O. bzw. Trostrunden um die Titel der Einzel-Vereinsmeister.
Vor allem in der Endphase des Turniers wurde es spannend, was man an den vielen Dreisatzspielen erkennen kann.
Viele Kinder sind über sich hinausgewachsen und haben nicht nur den Trainer sondern auch sich selbst überrascht, was sie doch schon alles gelernt haben und leisten können.

Aus Trainersicht kann ich sagen:
„Bei einigen ist die Leistung in den letzen Wochen stark angestiegen und wenn wir dort am Ball bleiben und weiter hart dran arbeiten, können wir noch viel aus den Kids herausholen.“


Die Einzelplatzierungen



JE Schüler
1. Platz: Justin Frölich
2. Platz: Nils Stuke
3. Platz Jannes Kreft


ME Schüler
1. Platz: Astrid Hartrumpf
2. Platz: Felicia Frohreich
3. Platz: Sophie Czypulowski

(Es folgen: Ann-Christin Bednarek, Laureen Voigt und Charlotte Tinnefeld)

JE Jugend
1. Platz: Frederic Hartrumpf
2. Platz: Luke Eilers
3. Platz: Luca Lenger

(Es folgen: Nico Saßmannshausen, Jan-Eric Tügel, Simon Bollenbach, Jannis Wöstefeld, Lukas Karweg, Lennart Niehus und Lennart Meyer-Böke)

ME Jugend
1. Platz: Katharina Wild
2. Platz: Valerie Düker
3. Marline Herrmann

Demnächst folgen die Fotos der Platzierten und die Ergebnisse in der Fotogalerie.

Jascha Benecke

Bundestrainer a.D kommt nach Bad Oeynhausen!

07.02.2016

Jetzt ist es endlich spruchreif:
Hans Werner Niesner wird vom 20.-22.05. bei uns ein Trainingscampüber 14 Trainingsstunden leiten.
Wir möchten uns bei Hans Werner bedanken, dass er es heute möglich gemacht hat, bei uns zum Pressetermin zu erscheinen, obwohl er noch bei den deutschen Meisterschaften im Doppelfinale coachen musste.
Weiterhin ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren Autohaus Peitzmeyer, Restaurant El Sombrero und das Autogas-Centrum Bad Oeynhausen. Erst durch Ihre Unterstützung wird dieses außergewöhnliche Event möglich.

Meldet euch frühzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bis Ende März werden nur vereinsinterne Meldungen angenommen. Danach wird das Camp öffentlich ausgeschrieben. Alle Infos dazu findet ihr im Menupunkt Trainingscamp.

20160207gruppenbild mit HW Niesner

Heiko Boekhoff