News

Sonntagsbadminton und Niesner Camp

09.05.2018

Sonntagsbadminton

Heiko Boekhoff

Badminton Night F(l)ight

22.01.2018

Freitags mal anders: Für ALLE, die Lust auf Badminton haben oder es schon immer mal ausprobieren wollten.

Am Freitag, den 23.2.2018

veranstaltet der 1.SCO den 6.Badminton Night F(l)ight in der 3-fach Halle des Gymnasiums, Zugang von der Bessingerstraße. Neun Felder stehen uns ab 17.00 Uhr zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei! Keine Anmeldung erforderlich!

Mitzubringen ist ein Schläger (kann auch ausgeliehen werden), Turnschuhe mit heller Sohle und gute Laune. Plastikbälle werden gestellt. Wer mit dem typischen Federball spielen möchte, kann diesen kostengünstig erwerben. Es wird bunt gemischt: JEDER, ob du alleine kommst oder zu mehreren, hat die Möglichkeit sich so richtig auszutoben. Bei Musik und Getränken soll es ein geselliger und auch sportlicher Abend werden.

Das besondere Highlight ist das Spielen in der Dunkelheit. Wir trennen 3 Felder vom Rest der Halle ab und dunkeln den Bereich ab. Beleuchtet wird nur mit Schwarzlicht. Die Kunststoffbälle und alles Weiße leuchtet dann im Dunkeln. Ein einmaliges Erlebnis.

Night F(l)ight 2018

Tim Borcherding

Skat, Knobeln und Pokern

02.12.2017

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,
die Badmintonabteilung lädt am 27.12.17 wieder zum traditionellen Jahresabschluss im Bayerglück ein. Bitte entnehmt alle weiteren Details dem unten stehenden Plakat.
Plakat Skat und Knobeln 2017_2

Heiko Boekhoff

Training in den Herbstferien 2017

26.09.2017

Die Stadt hat uns heute mitgeteilt, dass in der ersten Herbstferienwoche vom Montag 23.10.2017 bis Freitag 27.10.2017 die Hallen für den Trainingsbetrieb zur verfügung stehen.
Dies bedeutet, unser Montags- und Donnerstagstraining findet in der ersten Woche statt.

In der zweiten Ferienwoche 30.10.-03.11.2017, bleiben die Hallen geschlossen.

Was das Training Freitags betrifft, kann an dieser Stelle zur Zeit noch keine Aussage gemacht werden. Info wird nachgereicht.

Heiko Boekhoff

1. Bezirksrangliste O19 im Mixed und Einzel am 30.09.-01.10.2017

16.09.2017

Am 30.09. und 01.10.2017 ist der 1.SC Bad Oeynhausen Ausrichter der Bezirksrangliste O19 im Mixed und Einzel im Bezirk Nord 2.

Das Mixed wird am Samstag gespielt und startet um 13.00 Uhr.
Die Einzeldisziplinen starten am Sonntag um 9.30 Uhr.

Gespielt wird in der 3-fach Turnhalle des Immanuel-Kant-Gymnasium, Grüner Weg 28

Interessierte sind herzlich zum Zuschauen eingeladen.
Spieler können weitere Informationen zur Meldung und Startgebühren über unsere Homepage in der Rubrik Turniere oder auf BLV-NRW ONLINE finden.

Link zum Turnier auf alle Turniere: Bezirksrangliste O19 Mixed und Einzel

Heiko Boekhoff

Training in den Sommerferien 2017

09.07.2017

Ab dem 17.07.17 sind in NRW Sommerferien und somit die Hallen geschlossen. In den ersten 4 Wochen werden wir uns an bestimmten Tagen im Kaiser Center treffen. Den Wochentag und Uhrzeit werden wir an dieser Stelle und in unserer Whatsapp Gruppe bekannt geben.
In den letzen zwei Wochen haben wir wieder Zeiten zum Trainieren bekommen.

Mo. 14.08.17 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Do. 17.08.17 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Mo. 21.08.17 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Do. 24.08.17 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd
Mo. 28.08.17 18:00 - 22:00 Uhr Realschule 2-fach Halle Süd

Von 18:00 - 20:00 Uhr haben die Schüler und Jugendlichen Priorität
von 20:00 - 22:00 Uhr haben die Senioren Priorität

Sollte dennoch Platz vorhanden sein, kann auch während der anderen Zeit trainiert werden.

Saisonvorbereitung

Montags Abends bietet Christian wie in den letzten Jahren eine Saisonvorbereitung auf dem Sportplatz des IKG an. Dieses findet um 18.30 Uhr auf den Tennisplätzen im hinteren Bereich statt. Jeder, ob jung oder alt, ist herzlich eingeladen, hier zusammen Kraft, Koordination, Kondition und badmintonspezifische Ausdauer zu trainieren.
Mitzubringen sind: Schläger, Isomatte, Handtuch und Wasser

Heiko Boekhoff

Ergebnisse VM 2017

07.05.2017

Mädchen

1.Frohreich, Felicia
2.Voigt, Laureen
3.Koch, Emma
4.Wild, Katharina
5.Schormann, Milena
6.Pühler, Aron
7.Tinnefeld, Charlotte
8.Voigt, Neela

Jungen

1. Lenger, Luca
2. Tiessen, Romeo
3. Bollenbach, Simon
4. Packmohr, Robin
5. Tügel, Jan Erik
6. Stuke, Nils
7. Kraft, Jannes
8. Karweg, Lukas
9. Falk, Ronny
10.Tiessen, Juri
11.Wegner, Michael

Heiko Boekhoff

Training in den Osterferien 2017

03.04.2017

Hallo Aktive,

heute erreichte uns die Mail von der Stadt, dass die städtischen Hallen vom 10.04.-17.04. für den Trainingsbetrieb geschlossen sind.
Ab dem 20.04. geht für uns das Training dann wieder normal weiter.
Bitte gebt diese Info an weiter, da wir in der kürze der Zeit nicht alle erreichen werden.

Heiko Boekhoff

Trainingsbetrieb um den Jahreswechsel 2016/17

17.12.2016

Achtung, Achtung, Achtung,

Änderung der geplanten Trainingszeiten für die Kreissporthalle. Wir können schon früher in die Halle als geplant. Die Änderungen sind unten in fett dargestellt.

Hallo Vereinsmitglieder,

der Trainingsbetrieb hängt von den Öffnungszeiten der Hallen ab.
Die städtischen Hallen (Montag und Donnerstag) sind bis zum 04.01.17 geschlossen.
Die Kreissporthalle (Freitag) ist bis zum 06.01.17 geschlossen.

Daraus ergibt sich folgende Situation:
am Donnerstag den 22.12.16 ist das letzte Mal Training für dieses Jahr.
Das erste Training im neuen Jahr findet am Donnerstag den 05.01.17 statt.
Montag den 09.01.17 wieder regulär Training in der 3fach Halle.
Montag den 09.01.17 ist jetzt ab 20.30 Uhr auch wieder Training in der KSH möglich.
Das Freitagstraining beginnt am den 13.01.17.

Heiko Boekhoff

Das war das Herbstcamp mit Hans Werner Niesner

24.10.2016

Eine Woche mit vielen Trainingseinheiten und neuen Erfahrungen.


Von Montagabend bis Freitagmorgen hat Hans Werner uns in der Halle gescheucht oder uns Taktik vermittelt. Mit Geduld und messerscharfem Blick hat er unsere Fehler aufgedeckt und uns immer wieder verbessert.

Trainingscamp



Wir alle haben wieder viel gelernt und es hat, trotz schmerzender Knochen, wieder mega Spaß gemacht. Einen herzlichen Dank noch einmal an Hans Werner, der mit großem Engagement bei der Sache war und uns an unsere Grenzen und auf ein neues spielerisches Level gebracht hat.

Wir freuen uns schon auf das nächste Trainingscamp im Mai nächsten Jahres.

Einen lesenswerten Zeitungsartikel über unser Camp steht in der Rubrik Presse.

Heiko Boekhoff