News

Die Kleinen als große Kämpfer beim 2. U13-Frühjahrsturnier des 1. SC Bad Oeynhausen

08.06.2015

Letzten Sonntag fand zum bereits zweiten Mal das Frühjahrsturnier des 1.SC Bad Oeynhausen für Kinder unter 13 Jahren unter dem Namen "Mini-Maikäfer-Turnier" in der Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums statt.


Die drei eingeladenen Vereine TuS Tengern, BSC Westerenger und die TG Ennigloh, sowie der Gastgeber 1.SC Bad Oeynhausen sind mit je vier bzw. fünf Kinder pro Mannschaft angetreten. So kamen insgesamt 17 Kinder zwischen acht und 13 Jahren zusammen.
Für den 1.SC Bad Oeynhausen sind Lauren Voigt, Sophie Czypulowski, Finn Sieger und Felix Riepelmeyer mit Ehrgeiz und Kampfgeist auf das Feld gegangen.

Es hieß jeder gegen jeden und am Ende durfte die TG Ennigloh den Pokal mit Freude entgegen nehmen.
Herzlichen Glückwunsch.

Im Vordergrund des Turniers stand, die Kinder, die sonst noch zu jung für den Ligaspielbetrieb sind, an echte Live-Situation anzuführen, sowie Spaß und Motivation für den Badminton-Sport zu entwicklen.
Das Gewinnen von Spielen und Sätzen ist demnach in den Hintergrund gerückt.

Die Kinder des 1.SCO sind daher trotz Belegung des 3. Platzes glücklich als Sieger vom Court gegangen, denn niemand hat trotz kräftezerrenden und langwierigen Spielen aufgeben. Jeder hat bis zum letzten Punkt gekämpft.


Auch die Organisatoren und Veranstalter, sowie die Gastvereine vernahmen das Turnier als äußerst positiv und verblieben damit, dass dieses Turnieres um jeden Preis in den nächsten Jahren weiter geführt werden muss.


IMG-20150606-WA0001


Jascha Benecke

Geänderte Trainingszeiten am Montag, den 1.6.2015

01.06.2015

Aufgrund einer Schulveranstaltung steht uns die 3-Fach-TH des SZ Süd am 1.6.2015 erst ab 19:00 Uhr zur Verfügung.

Daher findet kein gewöhnliches Training für die Trainingsgruppen 1,2 und 3 statt. Allerdings bieten die Trainer an, dass alle Kinder und Jugendlichen sich ab 19:00 Uhr in der Halle einfinden können und dann betreut und beaufsichtigt werden.

Diese Terminänderung ist eine einmalige Änderung.

Jascha Benecke

Realschule Süd gewinnt 4. Badminton Schoolscup

27.04.2015

Letztes Wochenende war es nach einigen Jahren Ruhe endlich wieder soweit:

Die weiterführenden Schulen aus Bad Oeynhausen traten in unserem Lieblingssport an und kämpften um den Sparkassen Schoolscup des 1.SC Bad Oeynhausen.



Schon früh am Sonntag Morgen trafen die Schulen mit insgesamt fast 100 Kindern von der 7. bis zur 10. Klasse in der 3-Fach-TH des IKGs ein. Nach über fünf Stunden Spielzeit in allen Disziplinen und Altersklassen, in denen jede Schule gegen jede antreten musste, stellte sich der Gesamtgewinner heraus.
Die Realschule Süd gewann mit 200 Punkten und deutlichem Vorsprung vor dem IKG (110 P.), das nur aufgrund des besseren Verhältnisses gegenüber der RS Nord (110 P.) den zweiten Platz bekleiden durfte. Den vierten Platz belegte die Gesamtschule B.O.

Nicht nur für die Kinder war es ein erfolgreicher Tag, sondern auch für uns als Ausrichter. Neben den Einnahmen aus der Cafeteria konnten wir unseren Sport ein weiteres Mal in die Welt hinaustragen und uns in Bad Oeynhausen bekannter machen. Zudem entdeckten wir einige Talente, die auch sogleich eine Einladung zum Training von uns bekommen haben.

Dem sind sich sowohl Kinder, Lehrer, Eltern und Ausrichter sicher:
Nächstes Jahr wird der Sparkassen Schoolscup auf jeden Fall wieder stattfinden.



Die Fotos gibt es, wie immer, in der Fotogallerie!

IMGP2422

Jascha Benecke

Saisonabschluss-Übernachtung der Schüler und Jugendlichen

28.03.2015

Und Aus! Nach über 18 Stunden und einer sehr kurzen Nacht geht der Saisonabschluss der Kinder und Jugendlichen des 1.SC Bad Oeynhausen zu Ende.
16 Kinder haben die Nacht von Samstag auf Sonntag mit den beiden Trainern, Christian und Jascha in der Halle verbracht und dabei in Trainingseinheiten, Spielen, Teambuilding-Maßnahmen, Schwarzlicht-Badminton und etlichen anderen Aktionen eine Menge Spaß gehabt.
Damit ist die Saison der Kids nun endgültig beendet, doch das, was hängen geblieben ist, lautet:

DAS MUSS AUF JEDEN FALL NOCH EINMAL HER!


20150329_1107161 - Kopie

Jascha Benecke

Bilder zum Nightflight

24.02.2015

Die Bilder vom Night F(l)ight 2015 sind da!

Night Flight 2015



Viel Spaß beim angucken!

Tim Borcherding

3. Badminton Nightf(l)ight

20.02.2015

Der 3. Nightf(l)ight ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Ca. 120 Spieler und Zuschauer haben am letzten Samstag den Weg zu uns in die Halle gefunden. Die Resonanz war durchweg positiv und es war eine gute lockere Stimmung in der Halle. Das Orgateam war begeistert von dem Andrang in der Halle und dem reibungslosen Ablauf. Der 4. Nightf(l)ight kann/wird kommen.

Die Bilder vom Nightf(l)ight werden in den nächsten Tagen in die Fotogalerie hochgeladen. Info gibt es dann noch mal an dieser Stelle.

Eine kleine Auswahl an Bildern kann man sich schon mal auf unserer Facebookseite ansehen, zu erreichen über den Menupunkt in unserem Hauptmenu. Der Zugang ist öffentlich, man benötigt keinen fb Account.
Oder ihr könnt euch unter Presse den NW Artikel und die Bilder der NW anschauen.

Heiko Boekhoff

3. Badminton Night F(l)ight am 14.2.2015

25.01.2015

Bald ist es wieder soweit! Am 14.2.2015 geht der Badminton Night F(l)ight in die dritte Runde!

Night Flight


alle Infos gibt es auf unserer Night Flight Seite!

Tim Borcherding

Hallenzeiten in der Weihnachtszeit

10.12.2014

In der Zeit vom 22.12.2014 bis zum 02.01.2015 sind die Hallen im SZ Süd geschlossen. Die Hallen stehen dann ab dem 05.01.2015 wieder zur Verfügung.

Heiko Boekhoff

Montag den 27.10.14 kein Training in der 3-fach Halle

22.10.2014

Am 27.10. muss die Stadt in der 3-fach Halle noch die letzten fehlenden Geräte installieren lassen. Somit fällt für uns leider der gesamte Trainingsbetrieb an dem Tag aus. Es gibt auch keinen Ausweichtermin.

Heiko Boekhoff

Nach den Herbstferien wieder Training in der Gymnasiumhalle

13.10.2014

Wie uns die Stadt letzte Woche mitgeteilt hat, ist die Halle des Gymnasiums ab dem 20.10.14 wieder offen. Das bedeutet für unser Training wieder die Rückkehr zu unseren altbekannten Trainingszeiten. Obwohl die Uhren zu dem Termin noch nicht auf Winterzeit umgestellt werden, so soll doch schon nach dem Winterzeitmodell das Training erfolgen. Dies teilte uns die Stadt mit.
Somit beginnt das Training für die Jugendgruppen ab 17.30 Uhr und für die Erwachsenen wieder ab 19.00 - 20.30 Uhr.
Bitte weitersagen.

Heiko Boekhoff